Rums und Bums FACO e. V.

Die decke Trumm bliev em Karneval nit stumm

die mäht jetz Daach und Naach bumm bumm

un zum Bumm Bumm Bumm

vun der Tummm Trumm Trumm

singk dat janze Publikum

(Paul Decker)

so war es in den vergangenen Jahren, wenn das Rums und Bums FACO e. V. im Rölsdorfer Vereinshaus, dem Gasthaus Gohr und alle anderen Veranstaltungsstätten musikalisch unterwegs war.

Leider bleiben in  der kommenden Session alle Instrument stumm, da aufgrund der Coronapandemie Auftritte mit Blasinstrumenten praktisch nicht möglich sind.  

Dennoch probt das Rums und Bums FACO fleißig weiter, um das musikalisches Können zu verbessern. Unter der Leitung unseres musikalischen Leiters Ewald Pohè proben wir donnerstags um 20.00 Uhr im Bürgerhaus Lendersdorf. Alle, die bei uns mitmachen möchten sind jederzeit herzlich willkommen. Notenkenntnisse sind nicht zwingend Voraussetzung, wir können auch nach Zahlen spielen. Daher sind auch Anfängerinnen und Anfänger bei uns gerne willkommen.

Interessierte Musikerinnen und Musiker sind bei einer unverbindlichen Probe gerne willkommen (bitte vorher per Mail anmelden).

Zum Repertoire der Rums und Bums FACO gehören insbesondere altbekannte, aber auch moderne Karnevalsschlager. Da wir auch völlig andere Genre können, haben wir in den vergangenen Jahren die Gäste der vorweihnachtlichen Feier der KG „Kick ens“ musikalisch auf Weihnachten eingestimmt, und die Mundartmesse mit unseren Trompeten und Hörnern mitgestaltet.

Gerne musizieren wir auch auf Ihrem Geburtstag, Jubiläum oder sonstiger Veranstaltung. Anfragen können an die Vorsitzende der Rums und Bums FACO e. V., Ursula Babel, per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gestellt werden.

Bei uns wird auch die Geselligkeit groß geschrieben. Jeden 3. Donnerstag im Monat proben wir eine Stunde früher und treffen uns anschließend zum Klönen am Stammtisch. Darüber hinaus führen wir gemeinsame Ausflüge und musikalische Grillabende durch.

In diesem Jahr spielen wir in folgender Besetzung:

Flügelhorn: Ewald Pohè und Sabine Briem

Trompete: Ursula Babel, Ralf Gottschalk, Armin Lennartz und Dagmar Vieth

Tenorhorn: Benno Esser, Manni Mirwald, Gabi Müller, Heinz-Josef Krings und Monika Spoden

Marschtrommel: Christoph Babel und Karl-Heinz Sengersdorf

Landsknechttrommel: Andrea Sengersdorf

Becken: Elke Pohè

Pauke: Udo Zwack

Jeder, der mitmachen möchte, ist herzlich willkommen

und kann sich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Um bei uns mitspielen zu können, sind Notenkenntnisse nicht unbedingt Voraussetzung.

Daher sind auch Anfängerinnen und Anfänger gerne bei uns willkommen.

Interessierte Musikerinnen und Musiker können auch gerne an einer Probe teilnehmen

(bitte vorher per Mail anmelden).

Unsere Probenzeiten sind immer donnerstags

in der Zeit von 20:00 bis 21:30 Uhr im Bürgerhaus Lendersdorf.

Klicken um den markierten Text vor zu lesen! Erstellt von GSpeech